Sonntag, 23. Januar 2022 — 23:09 CET
GERPrice

Jabra ELITE 7 Active In-Ear-Kopfhörer (Alexa, Google Assistant, A2DP Bluetooth, AVRCP Bluetooth, HFP, HSP, SPP) (schwarz)

Jabra ELITE 7 Active In-Ear-Kopfhörer (Alexa, Google Assistant, A2DP Bluetooth, AVRCP Bluetooth, HFP, HSP, SPP) (schwarz)

ab 179,90 € bis 179,99 €

  • Hersteller: JABRA

  • EAN: 5707055052231

  • Hersteller Code: 100-99171000-60

  • Produkttyp: Kopfhörer

  • ID: 3810784


Beschreibung

ELITE 7 Active - Modernste Soundtechnologie. Genießen Sie mit Jabra ShakeGrip™ beim Training volle Bewegungsfreiheit dank ultimativ sicherem Halt. Perfekt für Ihren aktiven Lifestyle.

Siehe auch Technische Daten.

Technische Daten (25)

ParameterWert
Farbeschwarz
EAN5707055052231
MPN100-99171000-60
SignalübertragungBluetooth
Bluetooth-Version5.2
Kompatible GeräteSmartphone
NetzwerkstandardA2DP Bluetooth AVRCP Bluetooth HFP HSP SPP
SprachsteuerungAlexa Google Assistant
FunktionenGeräuschisolierung Freisprechfunktion Rauschunterdrückung Sprachsteuerung
Headset-Funktionenintegriertes Mikrofon
Details KopfhörerAmazon Alexa Freisprechfunktion 6 MEMS Mikrofone Google Assistant IPX57 Rauschunterdrückung
Details Ohrmuschelim Ohr
Material OhrmuschelSilikon
LieferumfangBedienungsanleitung 3 Paar Ohrstöpsel aus Silikon (S/M/L) Lade-/Transportetui USB Typ C auf Typ-A-Kabel Warnhinweise
Anzahl Akkus1 St.
Sprachen Bedienungs-/AufbauanleitungDeutsch (DE)
Akustiksystemgeschlossen
Frequenzbereich Kopfhörer von20 Hz
Frequenzgang Kopfhörer bis20000 Hz
Art StromversorgungAkku
Batterie-/Akku-TechnologieLithium-Ionen (Li-Ion)
Akkulaufzeit maximal8 Std.
Breite1,95 cm
Höhe1,63 cm
Tiefe0,18 cm

Preisvergleich (2)

Wie zu kaufen oder wo wir sind

Preis ab 179,90 € bis 179,99 € in 2 Geschäften

LadengeschäftPreisVerfügbarkeit
OTTO

5/5

179,99 €
Gravis

5/5

179,90 €
AliExpress

5/5

DHgate

5/5

Banggood

5/5

eBay

5/5

auf Kredit kaufen

UnternehmenAngebot
FINANZCHECK

Auf der Suche nach einem passenden Kredit? FINANZCHECK findet für Sie das optimale Angebot! Ob klassischer Ratenkredit, zweckgebundener Kredit oder Kleinkredit: Mithilfe unseres Kreditvergleichs finden Sie bei über 20 Partnerbanken sicher und schnell die passende Lösung.

CrediMaxx

Wir sind der 3. größte Kreditvermittler in Deutschland. Wir sind auf Kreditsuchende spezialisiert, bei denen Vergleichsportalen und den Hausbanken Anfragen kategorisch ablehnen. Wir verfolgen dabei eine "Ein Produkt-Strategie", ohne Zusatzkosten.

Kredu

KREDU ist dein zuverlässiger Anbieter für Geldaufladungen. Lass Dir innerhalb von 10 Minuten bis zu 2.000€ auf deine persönliche Kreditkarte auszahlen - bequem und ganz einfach von Zuhause.

Bestellen Sie eine Kreditkarte

Bewertungen (15)

  • - 31. Dezember 2021

    4/5

    Jabra ist es gelungen perfekt sitzende und gut klingende Kopfhörer auf den Markt zu bringen. Die aufgeraute Oberfläche fühlt sich wirklich super griffig an und durch die Passform sitzen die Kopfhörer perfekt in meinen Ohrmuscheln, ohne so weit herauszustehen. Noch nie hatte ich so gut sitzende Inears. Die mitgelieferten Gelohreinsätze waren für mich nicht passend, was ich mit nachgekauften Schaumeinsätzen behoben habe. Der Sound ist ausgewogen und eher auf der analytischen kalten Seite - das muss man mögen. Die App bietet vorbildliche Einstellmöglichkeiten, um den Sound zu personalisieren. Änderungen am Equalizer machen sich unmittelbar am Sound bemerkbar. Leider haben die Kopfhörer ein hörbares Grundrauschen, sobald eine Verbindung besteht, mein rechter Hörer sogar ein leises Pfeifen. Die Geräusche gehen sofort unter, sobald man etwas abspielt, bei Hörbüchern oder Podcasts fällt es in Gesprächspausen aber auf. Ich bin aber recht empfindlich was das angeht und wenn es einem einmal aufgefallen ist, kann man es nicht mehr überhören. Damit eignen sich die Hörer auch nicht, um im Büro Geräusche auszublenden ohne etwas abzuspielen. Hier hat Jabra aber mitgedacht und biete in der App etliche "Szenen" an, die sich aus der App heraus abspielen lassen. Das ANC kann nicht ganz mit der Konkurrenz mithalten aber um die gröbsten Fahrgeräusche der Straßenbahn auszublenden reicht es locker aus. Das personalisierbare Hear Trough Feature macht sich zum Beispiel sehr gut im Supermarkt um noch etwas um sich herum mitzubekommen. Der Fokus der Active-Serie liegt aber sicher eher beim Sport. Hier machen sie durch die Passform eine sehr gute Figur und Spritzwasser oder Schweiß machen ihnen nichts aus. Insgesamt eine klare Empfehlung, wenn jemand recht kleine TWS Kopfhörer sucht, die ein gutes Allroundpaket bieten.

    0    0

  • - 7. Dezember 2021

    3/5

    Ich darf die Jabra Active 7 (navy) dank eines Produkttests ausprobieren. Um das Gerät richtig zu bedienen habe ich mir erst einmal die Bedienungsanleitung durch gelesen. Der erste Schritt war er, die In-Ear-Kopfhörer im dazugehörigen Case zu laden. Das Case dient gleichzeitig auch als Ladestation. Nachdem sie fertig geladen waren, habe ich die Kopfhörer mit meinem Handy über Bluetooth verbunden. Dies hat wunderbar geklappt. Beim einsetzen der Kopfhörer habe ich gemerkt, das diese nicht gut in mein Ohr passen. Es werden einige Größen mitgeliefert. Da probiert man sich am besten durch. Eine Möglichkeit ist natürlich auch, das man zwei unterschiedliche Größen benutzt. Für mein linkes Ohr habe ich eine passende Größe gefunden. Aber für mein rechtes Ohr habe ich keine passende Größe gefunden. Eine Zwischengröße wäre für mich passender. Nun habe ich das Problem, das der eine Kopfhörer beim Sport machen nicht richtig halten will. Dies ist natürlich nicht so schön. Für die Sound Einstellung habe ich mir die Jabra Sound + App heruntergeladen. Dort kann man Feineinstellung vornehmen, wie z.B. Bass, Höhen und Tiefen. Der Klang ist gut. Ich höre viel Radio und verschiedene Musikrichtungen. Bei einem Lied (Elektromusik) kam der Kopfhörer allerdings an seine Grenzen. Es hörte sich nicht gut an, trotz nachjustieren in der Jabra Sound + App. Das Noise cancelling klappt ganz gut, habe mir aber etwas mehr davon erhofft.Insgesamt bewerte ich die In-Ear-Kopfhörer mit einem gut. Allerdings finde ich den Preis in meinen Augen als nicht gerechtfertigt.

    0    0

  • - 6. Dezember 2021

    5/5

    Die JABRA ELITE sind mir recht schnell ans Herz gewachsen. Jabra ist für mich schon lange die Wahl bei In-Ears. Doch beim Sport waren Sie mir oft einfach dann zu locker. Daher der Griff zu dem ELITE 7. Diese sitzen, auch dank der unterschiedlichen Aufsätze, hervorragend und verrutschen nicht. Dank der Sound+ App kann man auch bei diesen In-Ears von Jabra wieder den Sound auf seine eigenen Bedürfnisse zuschneiden. Das Noice Cancelling, bei diesem Modell auch hardwareseitig verbaut, ist sehr gut. Da geht Training auch im vollen Fitnessstudio (sollte es das mal wieder geben) ohne Störung. Ich kann die JABRA ELITE 7 nur empfehlen wenn ihr für die aktivieren Tätigkeiten In-Ears sucht.

    0    0

  • - 2. Dezember 2021

    5/5

    Besonders positiv ist mir die Verpackung aufgefallen. Auch die Probleme, die ich bei anderen Verpackungen mit Laschen manchmal habe, bestehen hier nicht. Denn man hat hier einen Schiebmechanismus gewählt und somit bleibt die Verpackung in Ordnung. Auch die Verwendung von Pappe statt Plastik finde ich sehr vorbildlich und möchte ich sie hier daher noch einmal hervorheben. Übersichtlich gestaltet findet man in der Packung Informationen zum Produkt und der Verwendung sowie die InEars, die Ladeschale, ein Ladekabel und verschiedengroße Aufsätze. Somit können die InEars angepasst werden.Soundtechnisch bin ich wirklich sehr begeistert. Glasklarer Klang, selbst ohne Einstellungen in der dazugehörigen Soundapp von Jabra klingt alles wunderbar ausbalanciert. Hörbücher, Podcasts, Musik oder Filme – alles klingt herausragend gut.Was den Tragekomfort betrifft, kann ich sagen, dass ich die Kopfhörer wirklich lange getragen haben. Bei jeglicher Aktivität, selbst beim Sport halten sie sicher. Selbst wenn man beim Sport ins Schwitzen kommt, verrutscht nichts. Geladen werden die Jabra Elite 7 über ein kleines Ladecase. Damit sie auch unterwegs, wenn sie nicht genutzt werden, vernünftig geschützt sind, habe ich dieses auch immer dabei. Dies hat zudem den Vorteil, dass die InEars immer einsatzbereit sind, weil sie während sie im Ladecase liegen, direkt wieder aufgeladen werden. Das Ladecase selbst musste ich trotz täglicher Nutzung erst zwei Mal aufladen. Es hält also eine ordentliche Menge an Ladezyklen durch, sodass man nicht ständig mit dem Ladekabel herumhantieren muss.Noise Cancelling finde ich wichtig, da wir in einer Flugschneise wohnen und die Flugzeuge enorm nervig sein können. Mit eingeschalteter Funktion höre ich von den Flugzeugen nichts. Bersonders schön finde ich die Fernsteuerung der beiden InEars, mit der sich blitzschnell von NoiseCancelling auf HearThrough umschalten lässt. Und auch die weiteren Fernsteuerungsoptionen wie vorwärts spulen, lauter und leiser stellen, nutze ich oft und gern. Konnektivität und Reichweite sind richtig gut. Ich konnte keinerlei Abbrüche, weder im Haus noch draußen erkennen und habe neben meinem Notebook auch iPhone und iPad im Einsatz gehabt. Der Wechsel zwischen den Geräten funktioniert ebenfalls und die Qualität beim Telefonieren ist erstklassig. Somit nutze ich die InEars auch während der Arbeit für die diversen Telefonate und kann mich frei im Haus, bspw. zum Kaffeeautomaten bewegen.Mein Highlight ist die Sound+ App, mit welcher sich noch so viel mehr aus den Kopfhörern heraus holen lässt. Neben einer individuell angepassten Noise Cancelling – Funktion lassen sich auch die Tonpräferenzen auf das jeweilige Medium einstellen und besonders schön: die Fernsteuerungsfunktionen sind individuell belegbar. Für mich nicht ganz so wichtig, aber auch das funktioniert problemlos: die Spracherkennung und Nutzung von Sprachassistenten klappt 1a. Fazit ich bin absolut überzeugt von den Jabra Elite 7 Active

    0    0

  • - 28. November 2021

    5/5

    Die Lieferung der Kopfhörer kam sogar schneller bei mir an, als in der Auftragsbestätigung angegeben. Auch die Verpackung war angemessen.Die Kopfhörer sind sehr bequem auch für Stunden zu tragen und durch die verschiedenen EarGels auch für jede Art von Ohr geeignet. Die HearThrough Funktion ist etwas Neues, das ich bis jetzt noch von keinen anderen Kopfhörern kannte, aber diese ist sehr gut zu benutzen, wenn man mit Freunden oder der Familie reden und dazu nicht extra die Musik ausschalten will. Mit der Active-Noice-Cancellation komme ich bis jetzt noch nicht wirklich gut klar, da ich trotz meiner Einstellungen noch das Meiste durchhören kann. Die Soundqualität beim Musikhören ist um einiges besser als die der letzten Kopfhörer, die ich hatte. Auch bei Anrufen kann man die andere Person gut verstehen und mit dieser reden. Da ich die Kopfhörer oft stundenlang am Stück benutze und bis jetzt noch nie Probleme mit dem Akku hatte, finde ich die Akkulaufzeit super und durch die Schnellladefunktion der Kopfhörerhülle wird man sicherlich nie plötzlich komplett leere Kopfhörer haben. Durch die App, die man sich extra runtergeladen hat, kann man alles individuell auf sich selbst anpassen. Insgesamt sind es wirklich tolle Kopfhörer, die ich jetzt schon länger benutze und nur weiterempfehlen kann.

    0    0

  • - 23. November 2021

    5/5

    Jabra Kopfhörer müssen sich schon lange nicht mehr von anderen Kopfhörerhersteller verstecken und können Qualitäts- als auch Soundtechnisch mit den anderen Marken mithalten. Die Verbindung zu sämtlichen Bluetooth Geräten ist leicht möglich. Einfach Kopfhörer herausnehmen und den Knopf 1 - 2 Sekunden gedrückt halten und im Bluetooth Menü nach den Kopfhörer suchen lassen. Auch die Aktualisierung ist leicht via der App möglich. Was jedoch am Besten an den Kopfhörer ist und dafür ist Jabra bekannt, ist die Headset Funktion. Sprachqualität ist soweit in Ordnung, und man wird gut verstanden. Doch mittels eines Knopfdrucks lässt sich das Mikro auch einfach muten. Ich kenne bisher noch keinen anderen Hersteller, welcher diese Funktion als In Ear variante anbietet. Wiedergabe von Audio ist mehr als zufriedenstellend. Die Akkulaufzeit ist überraschend gut und danke der Ladeschalle mit USB-C Anschluss mit den gängigen Aufladekabel nutzbar. Anti Noice Canceling (ANC) funktioniert zufriedenstellend und auch die "hear through" Funktion kann gut genutzt werden. Sehr empfehlbarer ANC Kopfhörer, welcher durch Gimmicks die man via der App personalisieren kann hervorsticht.

    0    0

  • - 22. November 2021

    5/5

    Die Jabra Elite 7 Pro sind ein großer Wurf. Die kabellosen Ohrhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung sitzen beim Musikhören und Telefonieren sehr bequem. Der Klang ist aus meiner Sicht mehr als sehr gut, kann vielseitig individuell angepasst werden und ist aus meiner Sicht durch nichts zu verbessern. Satte Bässe, abgestimmte Mitten und klaren Höhen sind die Säulen und Garanten für ein grandioses Klangerlebnis. Die Einstellmöglichkeiten in der App erlauben eine umfangreiche Klanganpassung.Die Laufzeit ist hervorragend und das Ladecase hat ausreichend Power, um sich lange unabhängig von einem Ladekabel zu bewegen. Die Ohrhörer sind sehr robust, staub- und wasserdicht. Sie wirken sehr kompakt und sitzen dadurch äußerst sicher und bequem im Ohr. Die Bedienung ist sehr einfach und unkompliziert durch mechanische Tasten auf der Außenseite.Die aktive Geräuschunterdrückung ist sehr effektiv und blendet störende Nebengeräusche sehr effektiv aus. Beim Telefonieren kann man trotz starker Umgebungsgeräusche seinen Gesprächspartner sehr gut verstehen.

    0    0

  • - 22. November 2021

    5/5

    Die Kopfhörer werden in der Ladecase verpackt mit zwei weitere Gummiaufsätze (klein und groß - die mittlere Größe ist bereits an den Kopfhörern angebracht) sowie ein USB-C Kabel ausgeliefert. Letzteres empfand ich als etwas kurz, um dieses wirklich aktiv einsetzen zu können. Als Android-Nutzer hatte ich allerdings genügend längere USB-C Kabel zur Verfügung.Die Kopfhörer selbst passen, stören oder drücken nicht und sitzen fest im Ohr. Selbst beim Radfahren und Joggen verrutscht da nichts. Großes Lob dafür! Was mich ganz besonders überrascht hat war die Klangqualität, wobei sich das Potential besonders nach Installation der Jabra Sound+-App offenbart. Über diese können die Kopfhörer, dessen Tasten, HearThrough und das Soundprofil nach eigenem Wunsch komplett angepasst werden. Jene App ist wirklich absolut empfehlenswert und tatsächlich ein richtiger Mehrwert, da sie die Kopfhörer, die auch ohne App schon stark sind, ein weiteres Stück besser macht.Was mir neben der Soundqualität auch äußerst positiv aufgefallen ist sind die "echten" Knöpfe, die an der Seite der Kopfhörer gedrückt werden können. Ich hatte in der Vergangenheit andere Bluetooth-Kopfhörer in Verwendung, die stattdessen einen Touch-Bereich besitzen, welcher allerdings die Finger-Eingaben sehr unzuverlässig annahm und dadurch Aktionen ausführte, die ich so nicht wollte. Durch die echten Knöpfe passiert mir dies nicht. Zudem lassen sich diese sehr leicht drücken und sind damit nicht unangenehm für das Ohr.Zu guter Letzt möchte ich noch auf die Funktionen ANC und HearThrough eingehen. Während ANC Geräusche unterdrückt, damit das Musikhören in lauten Umgebungen störungsfrei möglich ist, wird durch das HearThrough die Umgebungsgeräusche quasi verstärkt. Als Radfahrer ist letzteres äußerst wichtig und ein absolutes Muss. Die Jabras setzen das HearThrough wirklich perfekt um, sodass ich die Umgebungsgeräusche trotz Musik und gut sitzenden Kopfhörern problemlos mitbekommen kann. Auch beim ANC machen die Jabras einen sehr guten Job. Mein fast 40 Jahre alter Miele-Staubsauger ist gefühlt so laut wie ein A380, was die Kopfhörer allerdings sehr gut ausgleichen können. ;) Natürlich ist es nicht so, dass ich den Staubsauger gar nicht mehr höre - allerdings wird sein Sound so gut unterdrückt, dass Staubsaugen nun auch wieder ein bisschen mehr Spaß macht.Unterm Strich gibt es eine klare Empfehlung meinerseits! Die Jabras mögen vielleicht sogar als kleiner Geheimtipp gegenüber den Standard-Marken gelten, die oft nicht nur teurer, sondern nicht selten auch an gewisse Systeme gebunden sind.

    0    0

  • - 20. November 2021

    5/5

    Die Kopfhörer überzeugen durch ihren fantastischen Klang. Sie liegen super im Ohr und sind einfach nur zu empfehlen.

    0    0

  • - 19. November 2021

    5/5

    Damit komme ich auch gleich zum Klang. Bis jetzt hatte ich InEars in der 100€ Klasse und kann sagen, dass die Mehrkosten sich durchaus lohnen. Der Klang ist klar, ausgewogen und präzise. Durch den Equalizer kann er aber noch an die persönlichen Vorlieben angepasst werden. Mir gefällt er aber in der neutralen Einstellung schon hervorragend. Ich konnte auch so gut wie keine Unterschiede feststellen, egal welcher Modus gewählt ist. Mit ANC können wirklich sehr viele Umgebungsgeräusche herausgefiltert werden. Ich habe z.B. im Garten gearbeitet (Häcksler und Heckenschere) und war begeistert wie wenig Lärm noch auf die Ohren kam. Da ist auch eine Steigerung zu meinen alten Huawei Freebuds 3i erkennbar. Das hängt natürlich auch mit dem Sitz der Hörer zusammen. Sowohl beim Sport, als auch bei der Gartenarbeit bleiben die Active dort wo sie hingehören und werden auch bei längerer Tragedauer nicht unangenehm. Das absolute Highlight ist aber die Akkulaufzeit! Da war ich nun wirklich nicht gewöhnt und auch ein Hauptgrund für die Neuanschaffung. Jetzt muss ich mir endlich keine Gedanken mehr machen wann die Hörer wieder in die Ladeschale müssen, sie laufen und laufen und laufen… Und wenn der Akku sich doch mal dem Ende nähert sind sie schnell wieder aufgeladen. Die Nutzung von Alexa ist natürlich, gerade bei Aktivitäten bei denen man beide Hände braucht, ein schönes Feature. Ich musste mich nicht umstellen und kann wie gewohnt meine Hörbücher und Playlists starten – toll! Die Mithör-Funktion ist ganz nett, allerdings empfinde ich es als ein wenig störend, dass ich mich selber leicht verstärkt höre, aber das ist wohl nur gewöhnungsbedürftig. Insgesamt tolle Kopfhörer die einen Kauf lohnen!

    0    0

  • - 19. November 2021

    4/5

    Jabra Elite 7 Active sind für mich eine der besten In-Ears, die ich je getestet hatte. Sie sind sehr komfortable mit den vielen Möglichkeiten und sehr hochwertig. Sehr gut finde ich, dass bei der Verpackung auf Folie / Plastik verzichtet wurde. Der Lieferumfang besteht nicht nur aus den In-Ears, sondern auch das Case, Ladekabel weitere EarGels in verschiedenen Größen. Man benötigt dazu die Jabra App, welche man schnell und einfach im Appstore herunterladen kann. Die Kopplung zwischen Handy und In-Ears erfolgt über Bluetooth. Dies ging sehr einfach und vor allem überraschend schnell. Innerhalb kürzester Zeit kam die Meldung, dass beide Geräte gekoppelt sind und ich musste nichts weiter tun. Auch die Steuerung und Einstellung in der App sind einfach, unkompliziert und selbst für Laien schnell zu verstehen. In der App lassen können die Schnelltasten anpasst werden, Equalizer eingestellt werden usw. Sehr gut finde ich, dass man den exakten Akkustand von In-Ears und Case auslesen kann. So hat man immer die schnelle Kontrolle, ob man schon nachladen sollte, bevor es z.B. zum Sport geht. Nachdem ich die für mich „einigermaßen“ passenden EarGels gefunden hatte, konnte ich auch schon das erste Mal Testen und ich war bereits beim ersten Hören von der Klangqualität begeistert – DAS ist halt Jabra! Zu den Ear-Gels möchte ich noch sagen, hier sollte es noch eine weitere kleinere Größe geben – denn ich habe nun die kleinsten genommen, aber diese sitzen nicht perfekt, sind eher noch etwas zu groß. Sehr oft muss ich von daher immer wieder die In-Ears ins Ohr schieben, damit sie mir nicht runterfallen/rausfallen. Es gibt viele Funktionen, welche direkt über die In-Ears durch Druck darauf gemacht werden können. Hier hat man zu Beginn etwas Probleme, bis man diese alle einigermaßen auswendig kann. Der Wechsel in den ANC/HearThrough erfolgt ganz einfach, über den linken In-Ear, in dem man 1x drückt.

    0    0

  • - 17. November 2021

    5/5

    Ich habe die neuen Jabra Elite 7 Active seit etwa zwei Wochen testen können und bin sehr zufrieden. Die Kopfhörer sehen stylisch aus und sitzen gut im Ohr. Durch vier unterschiedliche In-Ear-Aufsätze dürften die Jabra Elite 7 Active so ziemlich jedem passen und für ein angenehmes Tragegefühl sorgen. Lediglich sportliche Bewegungen könnten zu Problemen führen, jedoch sind die Kopfhörer auch nicht speziell für den Sport konzipiert worden. Gut gefallen hat mir das Active Noise Canceling (ANC). Durch die Aufsätze werden Geräusche bereits passiv gedämpft. Diese Dämpfung kann merklich durch die Kopfhörer verstärkt werden, so dass störende Außengeräusche noch weiter unterdrückt werden. Ebenfalls sinnvoll ist die Funktion "Hear through", bei der die Außengeräusche direkt an das Ohr weiter geleitet werden und man die Kopfhörer somit für kurze Konversationen nicht extra aus dem Ohr nehmen muss. Einen weiteren Vorteil sehe ich bei der dazugehörigen App, bei der man die Kopfhörer orten oder den Sound bei einem Equalizer individuell einstellen kann. Insgesamt haben mir die Jabra Elite 7 Active sehr gut gefallen. Es gibt kaum Schwächen und somit eine absolute Kaufempfehlung!

    0    0

  • - 14. November 2021

    4/5

    Auf der Suche nach Bluetooth Kopfhörern, bin ich bei diesen Jabra Elite 7 Active gelandet. Da ich im Vorfeld nur Kopfhörer mit Kabel kenne, war ich neugierig, was mich wohl erwartet. Das sind dann Bluetooth-Kopfhörer mit einer Jabra Ladestation. Diese Kopfhörer sind gut verarbeitet. Und die Ladestation ist sehr praktisch. Sie ist klein und passt somit gut, in jede Hosentasche/Jackentasche. Man sollte sie immer vollständig aufgeladen haben, da das Ladecase auch als „externer Akku“ oder eben Lademöglichkeit für die Kopfhörer fungiert. Die Akkulaufzeit der Kopfhörer soll ca 6-8 Stunden betragen. Solange hatte ich die Kopfhörer noch nicht in den Ohren. Aber ich kann es mir gut vorstellen, dass man sich auch lange Podcast Sendungen damit gut anhören kann. Der Klang ist etwas basslastig. Das heißt, die Bässe kommen zu stark und man kann sie nicht regulieren. Was bei mir etwas gedauert hat, war das einsetzen der Kopfhörer in die Ohren. Da muss man die richtige Muffe finden (im Lieferumfang sind 3 Größen - S, M, L), damit die Kopfhörer gut sitzen und auch beim Laufen halten. Es kann auch sein, dass man in jedem Ohr eine andere Größe benötigt (ist bei mir der Fall). Wenn man also die App von Jabra dann geladen hat und die Kopfhörer mit den richtigen Muffen im Ohr hat, dann kann es los gehen. Bluetooth wurde beim IPhone sehr schnell verbunden und ich war begeistert, wie einfach es doch ging. Wenn ich die Kopfhörer dann aus den Ohren nehme, und wegpacke, um später weiter zu hören, muss ich nur die Kopfhörer aus dem Case nehmen und ich kann ab derselben Stelle weiterhören. Also, alles in Allem sind das gute Kopfhörer für den Alltag. Wenn man nun noch die Bässe etwas besser einstellen könnte, wären sie Spitze. So gebe ich nur 4 von 5 Sternen.

    0    0

  • - 10. November 2021

    4/5

    Die Jabra Elite 7 Active sind die perfekten Kopfhörer für den Außeneinsatz bei Sport, Spiel und Spaß. Sie sitzen perfekt und sind dennoch kaum spürbar. Kein Druckgefühl und dennoch perfekter Halt. Dazu sind sie leicht, haben Ausdauer (eine Ladung hält bis zu 8 Std) und haben einen guten Klang- gerade wenn es um die Wiedergabe von Musik geht. ANC funktioniert gut und bietet auch wirklichen Mehrwert. Nicht komplett überzeugen kann allerdings die Telefonie beim Außeneinsatz, denn die Mikros sind leider wirklich sehr viel windanfälliger, als Produkte der Konkurrenz. Da ist noch etwas Luft nach oben. Dennoch kann ich die Jabra Elite 7 Active empfehlen, denn in Sachen halt und Klang sind sie sehr weit vorne.

    0    0

  • - 6. November 2021

    2/5

    + gute verarbeitung+ sehr bequem+ unter Silikon abdeckung trotzdem physische Tasten- problematisch bei benutzung mit Huawei Smartphone(anfangs verbindungsprobleme, entwickeln nicht die volle Lautstärke)- bei streming z.B. YouTube schauen, der Ton kommt mit deutlicher Verspätung!Klangqualität ist gut aber ohne erwartetem WOW Effekt, schön dass man die App mit z.B. einen Equalizer hat, aber einen Equalizer gibt es in jeder App die musik abspielt, wenn mann es dort entsprechend einstellt klingen Kopfhörer vom Aldi für 15€ ähnlich gut (gemeint Motorola Vervebuds 120 die gab es mal bei Aldi im Angebot für 15€). Für Leute die beim Sport machen gerne Musik hören, kann ich die Kopfhörer empfehlen, jedoch nicht für Huawei benutzer und für diejenigen die YouTube, Filme, Serien aus dem Internet schauen. Dass der Ton mit Verspätung ankommt kann bei 180€ einfach nicht sein! (Ausprobiert mit Smartphone und Computer) Gut auf jeden fall ist, wenn man die Jabra Buds mit dem Computer benutzt, werden die von einer Bluetooth Maus nicht gestört und in der Hinsicht funktionieren sie einwandfrei.

    0    0

Produktbewertung schreiben



 

Kopfhörer JABRA

Kategorie 143 € - 215 €

Kopfhörer JABRA »

8 ms.

Kopfhörer

Kategorie 143 € - 215 €

ADS
lesezeichen (0) vergleich (0)

 

Abonnieren Sie Nachrichten, Rabatte
preloader

18 ms